Rutenbau-Software "iTAPER"

D

ie Rutenbau-Software iTaper ist für die Dokumentation und die Analyse hexagonaler Rutentaper entwickelt worden. Das Programm berechnet für jede Rute die Taper-, Stress-, Differenzial- und Slopekurve und visualisiert diese in einem Diagramm. Die Masseinheiten sind von Inch auf mm umschaltbar. Auf Knopfdruck können Baupläne für 1 bis 4-teilige Ruten, sowie Knotenversatzpläne in drei verschiedenen Versatzmustern erstellt werden.
Die Rutenbau-Software bietet Funktionen zur Berechnung der Ringabstände und umfassende Möglichkeiten zur Dokumentation. Es können beliebig viele Bilder und andere Dokumente zu jeder Rute abgespeichert werden. Interessant sind die Bereiche Taper-Vergleich und Taper-Design. Damit können Rutentaper miteinander verglichen werden, oder von bewährten Ruten neue Taper abgeleitet werden. Schnurklassen- und Längenumrechnungen erfolgen auf Knopfdruck und über verschiedene Parameter kann die Rutenaktion beeinflusst werden. Die berechneten Werte können zur individuellen Anpassung natürlich auch überschrieben werden.

HIGHLIGHTS:

  • Beliebig viele Ruten dokumentieren und analysieren
  • Taper miteinander vergleichen
  • Diverse Diagramme (Taper, Stress, Slope und Differenzial)
  • Automatische Erstellung von Bauplänen für 1- bis 4-teiligen Ruten
  • Spleiss-Längenberechnung mit verschiedenen Knotenversatzarten
  • Taperableitung von bestehenden Ruten
  • Integrierte Schnurklassen- und Aktionsumrechnung
  • Einstellwerte für die Hobelform
  • Masseinheit umstellbar von Inch auf mm
  • Umfangreiche Suchfunktion
  • Rutenbau-Software und Handbuch in deutscher Sprache

Neu in Version 2.0:

  • Multi-Chart Layout zum vergleichen mehrerer Ruten
  • Bauarten-Umrechnung bei gleichbleibendem Trägheitsmoment (solid hex, hollow hex, fluted hex)
  • Taper-Masse können nach belieben in "mm" or "inch" eingegeben werden
  • Taperumrechnung von "mm" nach "inch" und umgekehrt
 
Die Rutenbau-Software iTaper hat viele Funktionen welche Sie am besten gleich selber ausprobieren sollten. Sie können sich mit Hilfe des Handbuches einen ersten Überblick verschaffen, oder die Software herunterladen und dann 30 Tage kostenlos Testen. Danach muss sie lizenziert werden. Dazu bitte die Rutenbau-Software starten und mit der, unterhalb des Startbildes eingeblendeten Referenznummer Ihre Lizenz anfordern. Ein Klick auf die Taste Lizenz erstellt eine E-Mail für die Anforderung. Nachdem Sie die Lizenzgebühr bezahlt haben, erhalten Sie die Lizenznummer per Mail.